Date: 31 Okt 2014
Cat: Schallschutzwände

 

Projektdetails

Schallschutzwand mit Schleuse

Für ein führendes europäisches, technisch-wissenschaftliches Dienstleistungsunternehmen, das in den Bereichen Automotive, InfoKom, Mobilität, Energie & Umwelt, Luftfahrt, Raumfahrt, Verteidigung & Sicherheit tätig ist, realisierte die Firma Metal-Con. folgendes Schallschutz-Projekt:

Ein zweigeteilter Testraum für Vibrationsprüfungen wurde mit einer schalldämmenden und schallabsorbierenden Trennwand ausgerüstet. Das Schallschutz-Trennwandsystem erhält ein Schallschutztor und eine Luftschleuse.

Beidseitig absorbierende Schallschutz Trennwand:
Der Aufbau der Schallschutz Trennwand ist 2-schalig mit Blechdicken von 1,5-2,5 mm – Einlage aus Masseplatten zur Entdröhnung sowie Schallschutz-Mineralwolleplatten

Zur Erhöhung des Absorptionsgrades wurden beidseitig noch zusätzliche Breitbandabsorber aus Melaminharzschaumstoff vollflächig verklebt. Die einzelnen Absorberplatten wurden im Verbund verlegt, im senkrechten Bereich erfolgt eine Fugenabdeckung mit passender T – Schiene.

Luftschleuse:
Passend zum Wandsystem erstellte die Firma Metal-Con eine Luftschleuse bestehend aus Dach- und Wandelementen ohne zusätzliche Konstruktionsprofile mit 2 St Sichtfenstern 1000 x 1400 mm Verglasung Iso/VSG sowie mit 2 St Schallschutztüren mit Sichtfenster, Doppeldichtung mit absenkbarer Bodendichtung und Keiltreiberverriegelung.

Belüftung:
Die Zuluft erfolgt über zwei Zuluftöffnungen in Schall gedämmter Ausführung, im Dachbereich mit Überströmklappen versehen.
Die Abluft erfolgt mit einem Abluftventilator mit einem mind. Volumenstrom von 150 m³/h und Rohrkanal in den vorhandenen Abluftstrang.

Ausführung der Wand und der Schleuse:

– Modulhaus-System Wand Redunoise®MH83
– Wand in beidseitig akustischer Ausführung s.o.
– Luftschleuse REDUNOISE®MH83C9002
– 2 St Sichtfenstern 1000 x 1400 mm
Verglasung Iso/VSG
– 2 St Schallschutztüren mit Sichtfenster
Doppeldichtung mit absenkbarer Bodendichtung
Keiltreiberverriegelung
– Zu- und Abluft in schallgedämmter Ausführung s.o.
Die akustische Wirkung dieser Maßnahme ist > 35 dB
Schallabsorptionsgrad:
HZ 125 250 500 1000 2000 4000
% 0,3 0,55 0,9 0,9 0,9 0,9